.

Frequenzumrichter: Motor-Drehzahl anpassen
Mit Gützold, dem Spezialisten im Bereich Antriebstechnik

Hocheffiziente Drehstrom-Asynchronmotoren sind heute ein Standardelement in automatisierten Prozessanlagen und in der Gebäudetechnik. In der Regel verlangen die Prozessanforderungen nach einer Steuerung der Motor-Drehzahl über Frequenzumrichter.

Damit die Anlage zuverlässig und effizient arbeitet, sollten Sie unbedingt auf hochwertige Umrichter und einen versierten Dienstleister im Bereich Elektrotechnik setzen. Als langjähriger Systempartner von Danfoss bietet das Team von Gützold seinen Kunden innovative Technik und kompetente Ausführung.

Nachfolgend beantworten wir einige grundlegende Fragen rund um die Regelung der Motor-Drehzahl durch Frequenzumrichter. Gern überzeugen wir Sie auch im Rahmen einer persönlichen Beratung von unserer Erfahrung und Kompetenz.

Gützold Elektrotechnik informiert: So funktioniert ein Frequenzumrichter

Ein Frequenzumrichter ist ein elektronisches Gerät, das die gleichförmige Wechselspannung (AC) des Stromnetzes in eine in Bezug auf Amplitude und Frequenz veränderbare Wechselspannung umwandelt und so eine Drehzahlregelung ermöglicht.

Stetig wachsende Automatisierungsprozesse und der damit verbundene Einsatz hocheffizienter Asynchronmotoren machen Umrichter zur unverzichtbaren Komponente in allen automatisierten Prozessanlagen.

Diese Vorteile hat die Drehzahlregelung für Elektromotoren

Die Anpassung der Motoren-Drehzahl kann grundsätzlich nicht nur über einen Frequenzumrichter, sondern auch hydraulisch oder mechanisch (durch einen Riemen- oder Kettenantrieb mit verstellbarem Durchmesser) erfolgen.

Die elektrische Umrichtung durch einen Frequenzumrichter bietet eine ganze Reihe von Vorteilen:

  1. Der Einsatz von Umrichtern spart Energie und lässt das System effizienter arbeiten.
  2. Durch den Umrichter kann die Motor-Drehzahl präzise an die konkreten Prozessanforderungen angepasst werden. Moderne Frequenzumrichter erlauben eine Anpassung und Erhaltung der Drehzahl mit einer Genauigkeit von ± 0,5 %. Auch das Drehmoment und die Leistung von Motoren können durch Umrichter an die Prozessanforderungen angepasst werden.
  3. Frequenzumrichter reduzieren die mechanische Belastung von Maschinen und sorgen für ein geringeres Geräuschniveau (z. B. bei Pumpen und Lüftern). Auf diese Weise wird durch Umrichter auch eine Verbesserung des Arbeitsumfelds erzielt.

Noch mehr Wissenswertes über Frequenzumrichter (PDF) »

Damit ein Frequenzumrichter sein Potenzial in vollem Maß entfalten kann, braucht es eine durchdachte Auswahl des richtigen Produkts. Hier kommen wir ins Spiel: Denn als Danfoss-Systempartner sind wir in der Lage, Sie mit einem vielseitigen Produktportfolio, umfassender Beratung und kompetenter Umsetzung zu überzeugen.

Unsere Frequenzumrichter auf einen Blick:

Sie haben Fragen zum Thema Umrichtung oder suchen eine individuell an Ihren Anwendungsfall angepasste Lösung für die Anpassung der Motor-Drehzahl durch einen Frequenzumrichter? Das Team von Gützold Elektrotechnik steht Ihnen sachkundig und erfahren zur Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen »