.

Synchronmotor kaufen: Natürlich bei Gützold
Wir bieten besten Service rund um Elektrotechnik

Sie möchten einen Synchronmotor kaufen und suchen nach einem versierten Partner, der Ihnen bei der Planung, Montage und Inbetriebnahme sachkundig und engagiert zur Seite steht? Dann hat die Händlersuche für Sie ein Ende. Denn als erfahrener und innovationsorientierter Spezialist für Elektrotechnik überzeugen wir Kunden aus ganz Deutschland mit leistungsstarken Synchronmotoren, Frequenzumrichtern und vielen weiteren Produkten.

Ein Motor für alle Fälle: Technische Möglichkeiten mit Gützold Elektrotechnik

Wer Ersatz für einen defekten Motor braucht oder nach einer durchdachten Lösung für einen spezifischen Anwendungsfall sucht, dem stehen bei uns verschiedenste technische Möglichkeiten offen. Neben IEC-Normmotoren und PM-Motoren umfasst unser Produktportfolio z. B. auch ATEX-Motoren, Transnormmotoren, Bremsmotoren und Schleifringläufermotoren.

Synchron oder asynchron, eigenbelüftet oder fremdbelüftet? Welcher der richtige Motor für Ihr konkrete Anwendung ist, wissen unsere Motor-Spezialisten. In einem ausführlichen Beratungsgespräch erfassen wir die präzisen Erfordernisse und finden eine leistungsstarke Lösung für Sie.

Unsere Produkte auf einen Blick »

Folgende technische Möglichkeiten bieten wir Ihnen als Händler und Servicepartner rund um den Motor:

  • Leistung: min. 0,25 kW bis max. 400 kW
  • Umdrehungen: 3.000, 1.500, 1.000, 750, 600, 500 U/min
  • Baugröße: min. 63 bis max. 55
  • Spannung: 230/400 Volt, 400/690 Volt, 500 Volt
  • Frequenz: 50Hz/60 Hz
  • Drehrichtung: rechts/links
  • Effizienzklasse: IE2, IE3, IE4
  • Bauform: IM B3, IM B35, IM B5, IM B14, IM B34 und abgeleitete Bauformen nach EN 60034-7
  • Schutzart: IP 55, optional IP 56, IP 65 nach EN 60034-5 (IEC 60034-5)
  • Kühlarten: eigenbelüftet, fremdbelüftet, unbelüftet
  • Kühlmitteltemperatur: min. -20 °C bis max. +40 °C (Standard);  min. -40 °C bis max. +60 °C (optional)
  • Aufstellungshöhe: 1.000 m über NN

Auch in Sachen Motor-Ausstattung stehen Ihnen mit uns alle Möglichkeiten offen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Jetzt Anfrage senden »

Gützold informiert: Das kann ein Synchronmotor

Beim Synchronmotor handelt es sich um eine Drehstrom- bzw. Einphasen-Synchronmaschine im Motorbetrieb, deren konstant magnetisierter Rotor synchron von einem bewegten magnetischen Drehfeld im Stator mitgenommen wird.

Gegenüber kommutierten Gleichstrommotoren hat der Synchronmotor den Vorteil, dass kein Kommutator erforderlich ist, welcher den Betriebsstrom führt. Lediglich die (deutlich geringere) Erreger-Leistung muss durch Schleifringe zum Läufer übertragen werden. Handelt es sich um einen permanenterregten Synchronmotor, entfällt auch dies. Auf diese Weise wird der Wirkungsgrad erhöht, während gleichzeitig der Verschleiß der Bürsten entfällt.

Anders als ein Asynchronmotor verfügt der Synchronmotor über eine starre Kopplung von Drehzahl und Winkellage an die Betriebsfrequenz. Ein Synchronmotor ist also vor allem dort sinnvoll, wo eine stabile Drehzahl benötigt wird (z. B. bei Stellantrieben oder als kompakte Lösung für kleine Maschinen).

Sie haben Fragen oder möchten sich beraten lassen, bevor Sie einen Synchronmotor kaufen? Das Team von Gützold Elektrotechnik steht Ihnen kompetent und engagiert zur Seite.